Der König der Löwen 3D

Original

The Lion King 3D

Anbieter

Walt Disney Home Video (2011)

Laufzeit

ca. 88 min.

Bildformat

1,78:1

Audiokanäle

Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Englisch: DTS-HD High Resolution Audio 7.1
Italienisch: DTS 5.1 Enhanced Home Theatre Mix
Türkisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

10.11.2011
Bild  96 %

Der Blu-ray Transfer der "Diamond Edition" von "König der Löwen" von Disney ist beinahe rundum hervorragend gelungen. Enorme Kantenschärfe und eine prägnante Plastizität bereits in 2D zeichnen die Bildqualität aus. Auch Kontrast und Schwarzwert sind sehr positiv einzuschätzen, Überstrahlungen oder Probleme in niedrigen IRE-Bereichen gibt es nicht. Das Bildformat des Titels ist auf der Blu-ray in 1.78:1 und entspricht nicht dem Kinoformat 1.85:1, auf die stilistische Gestaltung des Filmes hat dies aber unserer Meinung nach keine negativen Auswirkungen. Details sind in der restaurierten Fassung glasklar und fein durchzeichnet, nur an wenigen Stellen wirkt das Bild etwas softer. Bildrauschen fehlt erfreulicherweise völlig, Defekte und auch sonstige unschöne Artefakte der Kompression bleiben aus. Die Farbgebung ist, einem nicht allzu alten Zeichentrickfilm entsprechend, satt und lebendig. Von der Verwendung jeglicher Filter wurde erfreulicherweise abgesehen, schon bei der Restauration wurde hier ausgezeichnet gearbeitet. Besonders erfreut hat uns die gute 3D-Darstellung des Titels, gerade weil es sich ja bekanntermaßen um eine Konvertierung von 2D in 3D-Material handelt. Klar macht es ein Zeichentrickfilm dem Produktionsteam etwas einfacher als ein real gedrehter Film. Die Tiefenstaffelung gleichermaßen wie die Objektplastizität ist auf sehr hohem Niveau, auf Pop-Out Effekte wurde weitgehend verzichtet.

 

Ton  95 %

Die englische Tonspur liegt auf der Disney Blu-ray in verlustfreiem DTS-HD Master 7.1 vor, die deutsche Synchronisation zwar auch in DTS-HD, allerdings im komprimierten High Resolution Format. Besonders der Film-Score von Hans Zimmer kommt bei beiden Spuren ausgezeichnet zur Geltung. König der Löwen bietet kein brachiales Effektspektakel, allerdings werden die Surround-Komponenten häufig mit einbezogen. Einerseits beim bereits angesprochenen Musik-Score, aber auch durch sehr gut gesetzte und prägnante Surround-Effekte in verschiedenen Szenen. Wenn es doch einmal etwas actionreicher zugeht, kommt auch der Subwoofer gut zur Geltung. Massive Dynamik-Attacken sind aber nicht zu erwarten, da es sich hier um einen Kinder-, bzw. Familienfilm handelt, ist dies aber auch nicht negativ zu werten. Während frontlastiger Szenen überzeugt die ausgewogene Rechts/Links-Balance, stets verständliche und charakteristische Dialoge überzeugen bei der Stimmwiedergabe. Klare Höhen, sehr ausgewogene Mitten und ein voluminöses Fundament heimsen dem Disney-Titel eine ausgezeichnete Wertung ein. Bezüglich der Feindynamik und Räumlichkeit in flotteren Szenen liegt die verlustfreie DTS-HD Master-Tonspur immer noch eine Nasenspitze vorne, die deutsche Synchronisation erweist sich aber ebenfalls als sehr starker Mitstreiter.

 

Special Features

- Das Erbe von „Der König der Löwen"
- Film mit Liedtexten zum Mitsingen
- Interaktive Blu-ray™ Galerie
- Vergleich Storyboard & Film
- Zusätzliche und erweiterte Szenen
- Gags & Pannen
- Frühe Entwürfe
- Making Of: „Der Morgenreport"
- Audiokommentar
- Hinter den Kulissen von „Der König der Löwen" mit Don Hahn

Review von Philipp Kind 23.11.2011

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD